Stille - Retreats
Seminare
|
|
Seminarangebot
Holistisch transformative Aufstellungsarbeit - Zeit zu erwachen
Bolivienrundreise und Reise zu den Guaranis - zwei Reiseberichte
Die neue holistisch transformative Aufstellungsarbeit ist ein Selbsterkenntnisweg zu einem ganzheitlichen Verstehen der eigenen und kollektiven Lebenszusammenhänge und kann zu einer völlig offenen, erwachten und befreiten Wahrnehmung in uns selbst und in unserem Leben führen.
Wir werden in den Gruppen über den holistischen Aufstellungsprozess lernen, uns wieder im stillen und liebend wachen Sein der Herzebene zu verankern, aus der wir frei von allen Verstrickungen im Einklang mit aller Schöpfung leben und auch handeln vermögen.
Weiterlesen....
Weiterlesen....
|
|
|
|
|
|
Offene Meditationsgruppe und Ausbildung zum/zur Meditationslehrer/in
Die Absicht meditieren zu lernen, entspringt normalerweise der Sehnsucht nach innerer Freiheit, Erleuchtung, Selbstverwirklichung, innerer Entwicklung und Wandlung auf der Ebene des Herzens. Die Suche nach dir selbst, kommt also nicht von außen. Es handelt sich dabei immer um ein sehr persönliches Anliegen und dabei folgt der Suchende intuitiv einem Ruf aus der eigenen inneren Tiefe.

Aus ihr heraus fühlen wir unser Potential, welches sich durch eine Dekonditionierung des menschlichen Bewusstseins entfaltet und eine wirkliche Transformation des Herzens und des Geistes ermöglicht. Darin sind wir nicht alleine, denn weltweit und evolutionär steht diese Transformation der Menschheit von der Persönlichkeit des Ich will, Ich bin dies und das, d.h. der Identifikation mit der illusionären Welt, zum Ich Bin – von der egozentrischen Persönlichkeit zur integrierten Herzpersönlichkeit – an.
Weiterlesen....
In Samaipata bzw. um das Dorf herum entsteht „Terra Universalis“, eine neue Form der Gemeinschaft. Ich bin seit Jahren auf der Suche nach Gemeinschaft und obwohl es davon einige in Deutschland gibt, war ich nie im Herzen berührt. Als ich Uta vor einigen Jahren zum ersten mal begegnete und von ihrer Vision von Terra Universalis hörte, wuchs meine Sehnsucht und klärte sich mit der Zeit meine eigene Vision von Gemeinschaft. Hier wurde ich im tiefsten Herzen berührt.


Die nächste Peru- und Bolivienreise ist für das Jahr 2019 geplant.

Interessenten an der Gemeinschaft Terra Universalis sind eingeladen, an der Bolivienreise im Februar 2019
teilzunehmen.
|
Ausbildung und offene Wochenenden