Zeit zu erwachen -
Holistisch integrative Aufstellungsarbeit

Die neue holistisch integrative Aufstellungsarbeit ist ein Selbsterkenntnisweg zu einem ganzheitlichen Verstehen der eigenen und kollektiven Lebenszusammenhänge und kann zu einer völlig offenen, erwachten und befreiten Wahrnehmung in uns selbst und in unserem Leben führen. Wir werden in den Gruppen über den holistischen Aufstellungsprozess lernen, uns wieder im stillen und liebend wachen Sein der Herzebene zu verankern, aus der wir frei von allen Verstrickungen im Einklang mit aller Schöpfung  leben und auch handeln vermögen.

Die Prioritäten der holistisch integrativen Aufstellungsarbeit liegen in der urteilslosen Beobachtung und dem Verstehen, sowie der Annahme und der Auflösung unserer menschlich psychologischen Konditionierung und führen zu Eigenverantwortung, Selbstermächtigung, einer erweiterten Wahrnehmung und der Fähigkeit, sich wieder mühelos in die Natur des Ganzen einfügen zu können. Wir werden üben, uns während der Aufstellungsarbeiten in einen wachen Lebensprozess zu begeben, der zu einer Entfaltung von Augenblick zu Augenblick im Alltag führen kann, sofern die Bewusstseinsinhalte verstanden und integriert werden.



Seminarinhalte:



 

Termine:     
 
22.11.2017                     (Hohenstadt/Mittelfranken)

01.12. - 03.12.2017          (Voralberg)

20.04. - 22.04.2018          (Karlsruhe)


 

            Orte:                     Karlsruhe, Freie Kulturschule e.V., Kaiserallee 121               
                                  
                                         Vorarlberg (Österreich), Sulz, Hummelbergerstr. 11


                                         Hohenstadt (Mittelfranken), Pegnitztalstr. 4, bei Kunst & Produktion NONAD



Kosten für Teilnehmer

Die Wochenenden kosten für Stellvertreter 30€, Aufsteller bezahlen 110 - 160€ pro
Aufstellung, je nach Selbsteinschätzung. Zusätzlich kommt noch eine Raumgebühr von 12€ pro
Person dazu.



Den Flyer zum Seminar runterladen
 
                                                      

Weitere Infos und Anmeldung:    Uta Wittig, seminare@stille-retreats.de                                                                      
                                                                       
Telefon:  0721 - 32 941 84
                                     

                                                                        Für die Seminare in Vorarlberg: 
                                                                        Günther Anderle - guenter.anderle@aon.at, Tel 0043 - 5522 70901

 

Stille - Retreats
Integrative Aufstellungsarbeit
|
|
|
|
|
|
|
|